Portfolio Update Q3 2022

Portfolio Übersicht

Das BlueVantage Capital Portfolio besteht mit Stand 30.09.2022 aus den folgenden Positionen:

UnternehmenØ Kaufpreis pro Aktie (€)Aktueller PreisAnteil (%)Erstmals gekauftTotal Return
Apple146,72142,0033,501/2022– 3,22 %
RH280,58252,7520,305/2022– 9,92 %
Activision Blizzard77,3376,7513,404/2022– 0,75 %
HP26,1325,9811,009/2022– 0,57 %
Berkshire Hathaway Class B290,51276,807,207/2022– 4,72 %
Snowflake144,42171,466,103/202218,72 %
Tilray4,102,945,205/2022– 28,29 %
Cherry10,575,313,304/2022– 49,76 %

Kommentar

Während die derzeitigen Unruhen an der Börse den Großteil der Anleger verunsichert und zum Verkaufen verleitet, konnten wir die Gelegenheit nutzen und mehr Geld in unsere Lieblingsideen verschieben. Wenn reine Qualitätswerte wie RH (NYSE:RH) oder HP (NYSE:HPQ) unter einer P/E-Ration von 9 beziehungsweise 5 handeln, kann man als Value Investor kaum noch wegschauen. Gerade letzteres Unternehmen generiert jährlich eine stattliche Summe an Free Cash Flow, hat eine starke Marke und besitzt einen großen Anteil am PC- bzw Notebook Markt. Für rund 25 Milliarden Dollar könnte man HP komplett erwerben und jedes Jahr 4 – 6 Milliarden Dollar ausgeschüttet bekommen. Somit rentiert sich das Investment komplett innerhalb von 4 – 6 Jahren – kein schlechtes Ergebnis.

RH etabliert sich gerade als Luxusunternehmen am Markt und hat eine atemberaubende Marke aufgebaut. Dabei ist deren Aktie gerade für weniger als die 9-fachen Jahreseinnahmen zu haben. Gerade im Luxussegment sind hohe P/E-Ratios eigentlich an der Tagesordnung. Man denke an Ferrari (P/E 38), Lindt (P/E 45), Apple (P/E 23) oder Coca-Coa (P/E 25). Wer in der aktuellen Marktlage die Augen offen behält und rationale Entscheidungen trifft, wird mit einem langfristigen Anlagehorizont sehr gute Ergebnisse erzielen. Dabei ist es egal ob die amerikanische Fed den Leitzins auf vier, fünf oder mehr Prozent anhebt.

Da wir gerade bei unterbewerteten Aktien sind, ist sicherlich auch das Unternehmen Tilray (NYSE:TLRY) interessant. Auch wenn der Konzern noch nicht profitabel ist stehen die Aussichten sehr gut. Durch die Übernahme von Aphria im letzten Jahr, ist Tilray einer der größten Cannabisproduzenten der Welt geworden. Auch in Deutschland gibt es bereits Plantagen und deren medizinisches Cannabis ist in vielen Apotheken erhältlich. Das Spannende am Unternehmen: Tilray hat einen Buchwert von $8,26/Aktie – bei einem Aktienpreis von lediglich $2,75.

Aufgrund der fantastischen Performance unseres Zweitwikifolios „Buffetts Best“ seit der Gründung im März (+13,40% vs -7,73% für S&P 500) sehen wir auch das BlueVantage Capital wikifolio langfristig konzentrierter. Dennoch schlägt es sich für Bärkenmarkt-Verhältnisse sehr gut und ist stabiler als die meisten Indexe, einschließlich des S&P 500. Relevant wird die Performance allerdings sowieso erst über einen längeren Zeitraum, hier sollte kurzfristig nicht allzu viel reininterpretiert werden. Unser Ziel ist es nicht den S&P 500 über ein halbes Jahr oder 2-3 Jahre zu schlagen, sondern langfristig auf 10, 20 oder mehr Jahre.

Lars Joppich am 30.09.2022

Hat dir dieser Artikel weitergeholfen?
JaNein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert